Spielplan
Übersicht März 2023
Freitag
03
19:30 Uhr
BEATLES AN BORD

Babette, Jeanette und Raclette, die drei französischen Flugbegleiterinnen der Airline "Jetbaguette", fliegen mit dir von Dortmund nach Paris. Doch bei diesem Flug geht alles schief, was nur schief gehen kann: Der Co-Pilot liegt tot in der Gepäckablage, das Bord-Essen wird knapp, das Flugzeug entpuppt sich als höchst marode, und der betrunkene Kapitän verfliegt sich. Doch Babette, Jeanette und Raclette haben die Lage voll im Griff. Kein noch so peinliches Malheur bringt sie aus der Fassung: im Gegenteil, sie versuchen mit einem ausgefeilten "Unter'altungsprograaam" von den zahlreichen Pannen abzulenken und die Fluggäste bei Laune zu halten. Doch können sie trotz aller musikalischen Einfälle den Triebwerksausfall, die drohende Notwasserung auf dem Rhein-Herne-Kanal oder einen Absturz wirklich verhindern? Drei tollkühne Frauen in Uniform rocken, jazzen und swingen, dass es eine wahre Freude ist. Legt den Sicherheitsgurt an, sonst hält es euch nicht mehr in den Sitzen. Bei diesem Spaß kämpfen die Lachmuskeln mit dem Tanzdrang - guten Flug!

Infos & weitere Termine
Samstag
04
19:30 Uhr
BEATLES AN BORD

Babette, Jeanette und Raclette, die drei französischen Flugbegleiterinnen der Airline "Jetbaguette", fliegen mit dir von Dortmund nach Paris. Doch bei diesem Flug geht alles schief, was nur schief gehen kann: Der Co-Pilot liegt tot in der Gepäckablage, das Bord-Essen wird knapp, das Flugzeug entpuppt sich als höchst marode, und der betrunkene Kapitän verfliegt sich. Doch Babette, Jeanette und Raclette haben die Lage voll im Griff. Kein noch so peinliches Malheur bringt sie aus der Fassung: im Gegenteil, sie versuchen mit einem ausgefeilten "Unter'altungsprograaam" von den zahlreichen Pannen abzulenken und die Fluggäste bei Laune zu halten. Doch können sie trotz aller musikalischen Einfälle den Triebwerksausfall, die drohende Notwasserung auf dem Rhein-Herne-Kanal oder einen Absturz wirklich verhindern? Drei tollkühne Frauen in Uniform rocken, jazzen und swingen, dass es eine wahre Freude ist. Legt den Sicherheitsgurt an, sonst hält es euch nicht mehr in den Sitzen. Bei diesem Spaß kämpfen die Lachmuskeln mit dem Tanzdrang - guten Flug!

Infos & weitere Termine
Samstag
18
19:30 Uhr
EWIG JUNG

Datteln im Jahr 2065. Das KATiELLi Theater ist mittlerweile ein Seniorenheim und die ehemalige Bühne ist längst verstaubt und eingemottet. Die Schauspielerinnen und Schauspieler der Bühne sind in die Jahre gekommen. Einmal im Monat dürfen jedoch die besonderen Bewohner des Heims in Erinnerungen schwelgen und die Bühne besuchen. Dafür wird extra das Licht wieder angeschaltet. Sobald die Altenpflegerin nicht mehr zu sehen ist, werden die Bretter, die einst die Welt bedeuteten, wieder gerockt. Ob Klassiker wie „I WILL SURVIVE“, knackiger Rock‘n‘Roll oder dramatische Ballade - die Senioren erwecken sie zu neuem Leben. Denn trotz Gebrechen wissen die junggebliebenen Alten: Sie sind „BORN TO BE WILD“ und nur einmal „FOREVER YOUNG“. Diese musikalische Komödie von Erik Gedeon, mit bissigem Witz und mitreißenden Songs garantiert jede Menge Spaß und Evergreens, gesungen von verrückten jungen Alten. „EWIG JUNG“ besticht durch komödiantisches Schauspiel und eine satte Portion schwarzen Humor.

Infos & weitere Termine
Sonntag
19
18:00 Uhr
EWIG JUNG

Datteln im Jahr 2065. Das KATiELLi Theater ist mittlerweile ein Seniorenheim und die ehemalige Bühne ist längst verstaubt und eingemottet. Die Schauspielerinnen und Schauspieler der Bühne sind in die Jahre gekommen. Einmal im Monat dürfen jedoch die besonderen Bewohner des Heims in Erinnerungen schwelgen und die Bühne besuchen. Dafür wird extra das Licht wieder angeschaltet. Sobald die Altenpflegerin nicht mehr zu sehen ist, werden die Bretter, die einst die Welt bedeuteten, wieder gerockt. Ob Klassiker wie „I WILL SURVIVE“, knackiger Rock‘n‘Roll oder dramatische Ballade - die Senioren erwecken sie zu neuem Leben. Denn trotz Gebrechen wissen die junggebliebenen Alten: Sie sind „BORN TO BE WILD“ und nur einmal „FOREVER YOUNG“. Diese musikalische Komödie von Erik Gedeon, mit bissigem Witz und mitreißenden Songs garantiert jede Menge Spaß und Evergreens, gesungen von verrückten jungen Alten. „EWIG JUNG“ besticht durch komödiantisches Schauspiel und eine satte Portion schwarzen Humor.

Infos & weitere Termine
Donnerstag
23
20:00 Uhr
Der neue Fußballroman von Frank Goosen

In seinem neuen Roman der dazugehörigen Leseshow geht Frank Goosen dahin, wo es laut Adi Preißler „entscheidend is’“: auf den Platz. Den Fußballplatz natürlich. In „Spiel ab!“ erzählt er voller Witz, Herz und Insiderwissen von einer aufmüpfigen Bochumer Jugendfußballmannschaft, einer ereignisreichen Saison in der Kreisliga und drei Männern, die von elf Teenagern mehr lernen, als sie je für möglich gehalten hätten. Förster hat mit Fußball nichts am Hut. Darum ist er erst einmal skeptisch, als sein Freund Fränge das Training einer Bochumer Jugendfußballmannschaft übernimmt und ihn bittet, ihm zu helfen. Er willigt ein – schließlich geht es darum, Fränges Beziehung zu seinem Sohn Alex, der auch in der Mannschaft spielt, zu kitten. Tatkräftige pädagogische Unterstützung erhalten sie von dem Lehrer Brocki, der schon bald zweimal die Woche mit ihnen auf dem Platz steht. Sie erkennen, dass sie die Aufgabe gewaltig unterschätzt haben: Die pubertierenden Jungs tanzen ihnen ganz schön auf der Nase herum, sie bekommen es mit meinungsstarken Spielereltern, dubiosen Konkurrenztrainern und scheuklappentragenden Schiris zu tun. Doch auf dem Rasen und in der Kabine wächst nach und nach eine Gemeinschaft zusammen, in der es um viel mehr geht als um den Abstiegskampf. Frank Goosen war selbst vier Jahre lang Jugendtrainer bei einem kleinen Verein in Bochum. Mit „Spiel ab!“ hat er endlich den Fußballroman geschrieben, auf den alle sehnsüchtig gewartet haben.

Infos & weitere Termine
Samstag
25
19:30 Uhr
Zwei Doofe, kein Gedanke

Nach ihrem erfolgreichen Comedy-Programm Innen20, außen ranzig wäre der logische Titel fürs neue Programm Innen kauzig, außen plautzig gewesen. Doch Fischer & Jung sind entrückt. Die Krise hat die beiden Komiker verändert. Und so müssen sie sich in diesem Programm mit Wortwitz und Situationskomik auf die Suche nach Lösungen für Probleme begeben, die es gar nicht gibt. Altersgerecht und mutig stellen sie sich den wichtigen Fragen des Lebens: Wann geht endlich der Flixbus nach La Gomera? Warum ist Tik Tok kein Lutschbonbon? Muss ich beim Blinddate meine Brille aufsetzen? Was passiert, wenn man Harakiri mit Siri hat und Alexa einen nicht leiden kann? Und brauchen wir als Männerduo eine Frauenquote? Auf ihrer verzweifelten Suche nach Antworten gehen die Beiden sich zu allem Überfluss dann noch gehörig auf den Sack. Da lebt man freier in Nordkorea, als unter der ständigen Beobachtung des Bühnenkollegen. Streit und Zank geben ihrem Leben aber Sinn und Halt. Und es kommt die Zeit, da werden sie sich viel verzeihen müssen. Doch in einem sind sie sich einig: Lieber im Leben verheddern, als Küken schreddern. Ein Comedy-Programm so Jung wie nie, der Fischer ist aber auch dabei. Fischer & Jung wieder auf Tour. Für alle schön! Auch für ihre Familien.

Infos & weitere Termine
Impressum/Datenschutz