DER KLEINE HORRRORLADEN - Premiere

Regie: Katharina Koch / Bernd J. Arends

Preis: 49 Euro

Der schüchterne Seymour arbeitet in einem kurz vor der Pleite stehenden Blumenladen. Er ist verliebt in Audrey, die ebenfalls dort arbeitet, sich jedoch für den coolen Zahnarzt Orin entschieden hat – bis dahin nichts Besonderes. Doch die fleischfressende Pflanze, die Seymour bei einem ominösen Chinesen ersteht und die er Audrey II tauft, ist alles andere als normal. Das mysteriöse Gewächs macht aus dem traurigen Blumenladen eine Goldgrube und beschert Seymour Ruhm und Erfolg. Doch die glückliche Wendung hat ihren Preis: Blut. Denn damit versorgt, wächst und gedeiht Audrey II rasant. Allerdings wächst auch ihr Appetit und mit ein paar Tropfen ist es bei der täglichen ´Fütterung` bald nicht mehr getan. Dabei scheint Orin, Seymours Rivale und zudem sadistisch veranlagt, doch das ideale Futter. Zumindest schlägt Audrey II es vor – ja, sprechen kann die Pflanze auch. Und so nimmt die Handlung ihren mörderischen Lauf… Mitreißende Musik, berührende Szenen sowie unwiderstehlicher Humor machen „Der kleine Horrorladen“ zum Kultmusical – besonders für Liebhaber des schwarzen Humors. Uraufgeführt 1982 in New York, zählt das Stück zu den in Deutschland am häufigsten aufgeführten Musicals ohne festen Spielort. Vorlage für die Musical-Bühneninterpretation war der Film „Kleiner Laden voller Schrecken“ von Roger Cormann (1960), doch vor allem die Verfilmung von Frank Oz (1986), sorgte für eine wachsende Fangemeinde. Jetzt wird Audrey II bis Mitte November das KATiELLi Theater in Angst und Schrecken versetzen. Empfohlen für Zuschauer ab 10 Jahren!

Termine
Freitag
30
19:30 Uhr
September
Impressum/Datenschutz